Landgut Borgo Bottaia – Florenz – Toskana

Top 5 Locations für Hochzeiten in Italien

Dieser malerische Weiler aus dem 16. Jahrhundert befindet sich vor den Toren von Florenz, umgeben von majestätischen Zypressen und mit herrlichem Blick auf die Hügel des Weinanbaugebietes des Chianti. Das italienische Wort für Weiler ist „Borgo“, einst ein kleines Dorf, das autonom bewirtschaftet wurde.

Sie haben sich eine Hochzeit in der Toskana so vorgestellt: An einen charakteristischer Ort mit italienischem Flair und nicht herausgeputzt für den feinen Tourismus, jedoch authentisch und mit Stil? Dann haben Sie nun Ihre Traumlocation gefunden. Ein zauberhafter, malerischer Ort für ein ungezwungenes Fest, toskanischer Art. 

Die Unterbringung ist in gepflegten, großzügigen Apartments mit rustikaler toskanischer Ausstattung. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badzimmer. 

Übernachtung: bis 50 Personen
Kapazität: für das Fest 50 – 70 Personen
Region: Florenz
Küche: Catering

Bildergalerie